C3S auf Startnext - Die GEMA-Alternative braucht eure Unterstuetzung

Die Idee hinter dem Namen C3S, kurz fuer "Cultural Commons Collecting Society", gibt es nun mittlerweile ja doch schon eine Weile. Es geht darum, das Monopol der GEMA zu stuerzen. Es geht um viele kleine Rechte, die Kuenstler und Konsumenten ueber Jahre verloren haben.

c3slogo

Jetzt startet die C3S in die heisse Phase des Crowdfunding mit einer Startnext Kampagne. Etwa 3.000 Mitglieder sind noetig, mindestens 50.000 EUR - besser noch die vollen 200.000 EUR. Es werden Musiker gebraucht, die einen Teil zu einem wirtschaftlich relevanten Repertoire beitragen.

Klar is: Es geht hier nicht um eine Abschaffung der GEMA. Sie soll nicht ersetzt werden, sondern ergaenzt. Damit das klappt, macht einfach jeder ein paar Euro locker. Wer das nicht macht, aber koennte, darf sich von mir(und hoffentlich auch andern) zutiefst verabscheut fuehlen. Es geht hier immerhin um das Eindaemmen des Vereins, der seit Jahren negativ-Schlagzeilen macht und dem Kunst egal ist, solange der Rubel rollt. Das einzig positive an der GEMA sind die humoristischen Beitraege die durch sie angeregt werden.

video






Proudly powered by Microsoft IIS, Visual Basic .NET and DHTML. NOT.
Copyright © MKzero 2013
License Info