Kurz gebloggt: Alles neu macht der Mai

Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich es dann doch geschafft. Mein Blog ist endlich fertig umgestellt.

Der Blog hat einen neuen Anstrich und einen neuen Unterbau bekommen. Beides zusammen machen ihn um ein vielfaches schneller.

Basis für den Blog bildet die Bloggin-Software Pelican, welche den Blog statisch generiert. Das passiert mit passenden Templates und Markdown Dateien, in denen der Inhalt gespeichert wird.

Die Templates selbst sind Jinja2-Templates, welche mit dem Web-Framework Amazium die Basis für mein Blog-Template bilden. Selbiges ist mit möglichst schmal gehaltenem HTML5, JS und CSS um ein vielfaches schneller.Techniken wie CSS- und JS-Kompression, Bilder die im CSS inlined wurden und ein Hintergrund, der statt 20 KB an stark komprimierten JPEG Daten weniger als 1 KB JavaScript benötigt und dazu noch dynamisch ist.

Durch die Verwendung von Amazium kommt auch noch ein zweiter Vorteil mit daher: Die Seite ist durch das responsive Design vom Framework auch problemlos auf mobilen Endgeräten und Displays mit geringen Auflösungen nutzbar, ohne viele Änderungen oder ein speziell nur für diesen Zweck angepasstes Theme.

Alles in Allem bin ich mit dem ganzen Konstrukt sehr zufrieden und bis jetzt kann ich nicht sagen, dass ich Wordpress oder andere ähnliche Blogging-Bloatware vermisse. Es gibt sicher noch den ein oder anderen Fehler,aber das lässt sich Dank des ganzen Aufbaus jedes mal schnell beheben.






Proudly powered by Microsoft IIS, Visual Basic .NET and DHTML. NOT.
Copyright © MKzero 2013
License Info